Bund der Frien WaldorfschulenArbeitsgemeinschaft der Freien Schulen
Navigation
Aktuelles

Winterball

Freitag, 25. Jan um 20:00 Uhr

Großer Saal

Liebe Schulgemeinschaft, am 25.Januar 2019 starten wir das Neue Jahr festlich mit unserem 1. WINTERBALL. Die 9. Klasse wird an diesem Abend ihren Grundkurs Standardtanz abschließen und somit ihren ABTANZBALL integrieren. Der Kartenvorverkauf wird am 24.11. auf dem Novembermarkt im Foyer starten. Karten für Erwachsene kosten 10,– und für Schüler 5,– Euro. Nach dem 24.11. wird es möglich sein, im Sekretariat Karten zu erwerben.

Da die Waldorfschulen am 19.9.2019 ihren 100. Geburtstag feiern und dieses Jubiläum als großes waldorf100-PROJEKT weltweit gefeiert und gewürdigt wird, freuen wir uns sehr, mit einem festlichen Auftakt das Jubiläumsjahr zu begrüßen.

Sie sind herzlich WILLKOMMEN, auch wenn Sie keine großen Tänzer oder Tänzerinnen sind. Tanzlehrer Rainer Voß wird außer den Debutanten, auch alle anderen mit einbeziehen und beschwingt durch den Abend führen. Genießen Sie den Abend mit festlicher Garderobe in unserem GROßEN SAAL, der von einem Festkomitee, bestehend aus Schüler*innen der Klasse 9 und 10 wunderbar und mit sehr viel Engagement für Sie und uns alle geschmückt und vorbereitet wird. Mit zwei Flohmarktständen und einem musikalischen Beitrag hat diese Gruppe Geld eingenommen (eigenständig!!!), um Deko-Material zu kaufen. Das wunderbare Plakat, entworfen von Justus und Luise aus der 11. Klasse, habe Sie sicher schon gesehen und bestaunt. Nun bleibt mir noch, Sie aufzurufen, Sie zu ermutigen, Karten zu kaufen und dabei zu sein. Es wird eine Bar geben, an denen alkoholfreie Getränke (eventuell alkoholfreie Cocktails) zum Kauf angeboten werden. Gerrit Ehling ist dabei, sich ein kompetentes Bar-Ensemble, eine CREW (aus der Elternschaft) zusammenzustellen. Hinter dem Tresen erwarten Sie also fröhliche Menschen, die den Abend mit viel Engagement mitgestalten wollen. Vielen Dank im Voraus an alle Beteiligten fär ihren Einsatz!!!

Überlegen Sie schon einmal, wo die Tanzschuhe stehen …

Voller Vorfreude grüßen Sie
Christine Holle und die 9. KLASSE

Parkplätze

Bitte benutzen Sie bei unseren Veranstaltungen die Parkplätze auf dem Schulgelände, an der Bushaltestelle und beim Schwimmbad.

Am Straßenrand des Wümmewegs (Rettungsweg) sowie vor der „Otternklause“ ist das Parken nicht erlaubt!

Kontakt

Freie Rudolf-Steiner-Schule Ottersberg
Amtshof 5
28870 Ottersberg

Das Schulbüro ist von
7:30 – 13:15 Uhr geöffnet.

Waltraud Cassellius
Tel.: 04205 31680
Fax: 04205 316833

Hausmeisterei
Benjamin Blumenthal
Tel.: 04205 316827

powered by webEdition CMS